Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SchreiberLink24 - Hobbyautoren und Leser Gemeinschaft. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

M.V.V.M.

Super Moderator

  • »M.V.V.M.« ist der Autor dieses Themas
  • Vereinigte Staaten von Amerika Österreich

Beiträge: 107

Wohnort: Österreich

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 11002

Danksagungen: 10243

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. September 2012, 15:04

[REVIEW] Trouble von Lee Child

Titel: Trouble
Originaltitel: Bad Luck and Trouble
Autor: Lee Child
Sprache: Deutsch

Handlung: weist eventuell Spoiler auf!

Spoiler Spoiler

Jack Reacher weiß, dass er pleite ist. Umso mehr wundert es ihn, dass er plötzlich 1030 Dollar auf seinem Konto findet. Doch er merkt schnell, dass es sich hierbei um einen Hilferuf handelt. Francis Neagley ist eine ehemalige Kollegin aus seiner Zeit bei der Militärpolizei und sie braucht seine Hilfe. Einer aus der alten Einheit, der110th Special Unit ist ermordet worden. Und Jack weiß noch das Motto seiner alten Einheit: Man legt sich nicht mit den Sonderermittlern an. Doch es steckt mehr als nur ein Mord dahinter, denn Neagley und Reacher können die anderen Mitglieder nicht erreichen. Sind sie etwa den gleichen Verbrechern zum Opfer gefallen?


Schreibstil:
Wie gewohnt, rasant geschrieben. Kann man nicht mehr aus der Hand legen.

Persönliche Meinung:
Eine spannende Geschichte, gespickt mit viel Action und Brutalität. Der 11. Teil der Jack Reacher ist für mich der Beste. Endlich lernt man mal etwas über die Einheit von Jack Reacher und er wird sogar zum TEAM Player. Ich bin ja ein großer Fan der Reihe und kann dieses Buch wieder jeden wärmstens ans Herz legen. Auch für Einsteiger geeignet, denn man braucht nicht viel Wissen über den Mann, der keine feste Anschrift oder sonst irgendeinen Besitz hat (außer einen klappbaren Zahnbürste und einem Ausweis)! Auch für Fans der Reihe ein Lesespaß der einen vergessen lässt, wie spät es ist. Und dann blickt man auf die Uhr und ist geschockt, wenn man am nächsten Tag zur Arbeit oder zur Schule muss.

Handlung: :sterne5: (für eine Handlung, die ihresgleichen sucht!)
Schreibstil: :sterne5: (wie gewohnt, Lee Child's Schreibstil begeistert mich immer wieder aufs Neue!)
GESAMT: :sterne5: (dieses Buch gehört in jede Jack Reacher Sammlung!)
Offizielle Website: www.mvvmstories.de.tl

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 52 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Claudia (14. September 2012, 18:09), Angel (4. September 2012, 23:06)

Social Bookmarks